Formalität

Jagd

Für die Jagd in der Tschechischen Republik benötigen Sie einen tschechischen Jagdschein (Ihren eigenen gültigen Jagdschein bringen Sie bitte auch mit) und eine Jagdhaftpflichtversicherung vom tschechischen Versicherungsamt. Beides regelt die Firma Prolov s.r.o. für Sie.

 

Einreise

Für die Einreise benötigen Sie einen gültigen Reisepass oder einen Personalausweis und eine Jagdeinladung. Die Jagdeinladung bekommen Sie von der Firma Prolov s.r.o..

 

Ausfuhr von Trophäen

Die in der Tschechischen Republik erlegten Trophäen bzw. das Wildbret dürfen problemlos nach Deutschland eingeführt werden. Die Ausnahmeregelungen des § 39 (1) Nr.4 der BMTSSV bzgl. Jagdtrophäen und Tierkörpern von Jagdwild, die in der Tschechischen Republik erlegt wurden, sind bei der Firma Prolov s.r.o. nachlesbar. Diese Ausnahmen sind ausschließlich für private Zwecke vorgesehen. Eine Herkunftssicherung kann von den deutschen Behörden jederzeit verlangt werden, d.h. der Jäger muss nachweisen können, wo das Wild erlegt wurde. Dazu dient das Jagdprotokoll der Firma Prolov s.r.o..